Spacer

Informationen zur COVID-19

 

FAQ: LEFino in Zeiten von COVID-19

Können LEFino-Kurse während der Pandemie angeboten werden?

Seit der Wiederöffnung der Familien-Bildungsstätten gilt: Es dürfen wieder Kurse durchgeführt werden, allerdings muss die Abstandsregelung für Erwachsene eingehalten werden, der Raum entsprechend groß sein und gut belüftet werden, ein Hygieneplan vorliegen und eingehalten werden. Wichtig ist hier, dass die Regelungen vor Ort abgeklärt sind, da es sehr viele unterschiedliche Regelungen gibt (in der Gemeinde, Kommune, ...).

Grundsätzlich gilt:  Es ist eine besondere Zeit, die besondere Maßnahmen erfordert. Wir alle müssen hier gemeinsam unsere ganz neuen Erfahrungen machen. Fest steht, dass jede einzele LEFino-Kursleitung eine so wichtige Arbeit für die Familien leistet, dass sich ein verändertes Weitermachen auf alle Fälle lohnt!

 

Kann LEFino mit Mindestabstand durchgeführt werden?

Ja, wenn die Erwachsenen den Abstand einhalten und ansonsten ggf. einen Mundschutz tragen. Die Kinder müssen untereinander keinen Abstand einhalten.

Bei der Quadratmeter-Anzahl pro Person ist zu beachten: Mutter/ Vater & Kind sind als eine Einheit (ohne Mindestabstand untereinander) zu sehen (bei nicht mobilen Kindern). Diese dürfen auch den Raum gemeinsam betreten und halten während des Spiels keinen Abstand. 

Wichtig ist, dass ein Hygiene-Konzept vorliegt. Ein Beispiel findet sich hier: https://www.hdf-gp.de/fileadmin/user_upload/Hygiene-_und_Verhaltensregeln.pdf

 

Wie ist die Meinung zum Tragen von Masken in der Arbeit mit Säuglingen?

  1. Betreffend der Erwachsenen wird hier der Paritätische Gesamtverband in seinen Richtlinien für Erzieherinnen zitiert: “Das Tragen von Masken in der pädagogischen Arbeit mit Kindern unter drei Jahren schließen wir aus.”
  2. Betreffend der Säuglinge wird hier der Verband der Kinder- und Jugendärzte zitiert: “MNB dürfen nicht bei Säuglingen oder Kindern eingesetzt werden, die nicht in der Lage sind, die MNB jederzeit zu entfernen.” Die gesamte Einschätzung ist hier zu finden: https://www.bvkj.de/fileadmin/pdf/startseite/200428_Stellungnahme-BVKJ-DGSPJ-Maskenpflicht_fuer_Kinder-_2.pdf 

Wie oft musst gelüftet werden? 

Die Übertragung durch Aerosol (Atemtröpfchen in der Luft) ist möglich. Daher ist es sinnvoll, bei mehreren Menschen in einem Raum, ständig für Frischluftzufuhr zu sorgen (oder nach mind. 45 Min. 5-10 Min stoßzulüften). Wenn die Temperatur dadurch nicht ausreichend hochgehalten werden, müssen die Kinder entsprechend bekleidet sein.

 

Darf im Kursraum gesungen werden?

Das Singen ist seit der Verordnung vom 1.7.20 wieder erlaubt, allerdings muss der Abstand von 2 m eingehalten werden.

 

Kann ich als LEFino-Kursleitung Onlineangebote für Eltern anbieten?

LEFino-Kursleitungen sind geschult in Elternbegleitung und in der Entwicklung des ersten Lebensjahres und können telefonisch oder online gerne Eltern begleiten (auch in Gruppen; auf unbekleidete Babys vor der Kamera muss aber unbedingt verzichtet werden). Wichtig ist, dass die geltenden Datenschutzbestimmungen eingehalten werden. Bitte hier unbedingt mit der Einrichtung abklären!

 


LEF LAGES LageB EAEW
anmelden